Workshops

Führungskräfte

Führungskraft ist derjenige, der Menschen hat, die ihm folgen

Eigentlich ganz einfach. Aber würden Ihre Mitarbeiter und Kollegen - wenn sie die Wahl hätten - tatsächlich gerne mit Ihnen zusammenarbeiten? Manchmal ist es schwierig, Ziele zu kommunizieren oder konsequent zu verfolgen. Mitarbeiter scheinen dann auf einem anderen Planeten zu leben und Sie schaffen es nicht das Vertrauen der Kollegen zu gewinnen. Man ist sich selbst nicht mehr sicher, wohin der Weg führt und wenn man sich umschaut, folgt einem auch keiner mehr.

Haben Sie als Führungskraft schon mal ein Pferd geführt?  Oder eine Herde Schafe motiviert?

Teams

Das Team folgt demjenigen, dem es vertraut und der Sicherheit bietet.

Im Businessalltag kommt es darauf an, dass Mitglieder eines Teams gemeinsam in die richtige Richtung laufen. Das Team folgt demjenigen, dem es vertraut und der Sicherheit bietet – doch niemand bewegt sich von allein. Kommunikation untereinander, Vertrauen und gegenseitiger Respekt sind die Soft- Skills um die es geht. Und in anderen sozialen Strukturen funktioniert das bereits seit Tausenden von Jahren: in den Herdenverbänden der Tiere in der Natur.

„Freilich ist's auch kein Vorteil für die Herde, wenn der Schäfer ein Schaf ist.“
(Johann Wolfgang von Goethe)

tiergestützte Aktivitäten

Seit Urzeiten besteht eine enge Verbindung zwischen Mensch und Tier. Tiere sind für uns nicht nur Beute und Nutztier, sondern auch Beschützer, Verbündete, Begleiter und Tröster. Sie sind zwar nicht die besseren Menschen, aber sie helfen uns die Perspektive zu wechseln und auf einer anderen Ebene zu wahrzunehmen.

Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies."
(Konrad Lorenz)

Après Sheep
Gruppenerlebnis mit Schafen
Sheep-atical
Auszeit mit Schafen
Pferdeflüstern
ein Tag von und mit Pferden