Persönlichkeitsentwicklung

Effektive Kommunikation ist das Erfolgsgeheimnis im beruflichen und privaten Alltag. Das hat weder etwas mit Überredungskunst zu tun, noch mit endlosem Ausdiskutieren. Erfolgreich ist Kommunikation nur, wenn sie ein direkter Ausdruck der eigenen Persönlichkeit ist.

Menschliche Kommunikation ist nur zu 20 % verbal.

Die restliche Kommunikation findet auf der nonverbalen Ebene statt. Dafür ist es grundlegend eine gute Selbst- und Fremdwahrnehmung zu entwickeln um nonverbale Ausdrucksmöglichkeiten in die eigene Kommunikation aufzunehmen und sich für die Mimik, Gestik, Stimme und Positionierung des Gesprächspartners zu sensibilisieren. Das kann man lernen und trainieren. Und zwar am besten von Lehrmeistern, die das seit Millionen Jahren praktizieren: der Herdenverband in der Natur.

Tiere sind nicht die besseren Menschen
So verfügen Pferde über eine feine Wahrnehmung und erkennen sofort, wenn Absicht und Auftreten des Gegenübers nicht übereinstimmen. Schafe sind ausgeprägte Herdentiere und verlangen klare Führung. Dabei gilt es gelungene Aktionen zu belohnen anstatt misslungene zu bestrafen.

Gewalt ist niemals eine Lösung – auch verbale Gewalt nicht.

Damit eignen sich unsere Tiere hervorragend als Trainingspartner, da sie auf die kleinste Veränderung des eigenen Verhaltens sofort reagieren. Aber es geht nicht darum, Pferdeexperte oder Schäfer zu werden. Im Training geht es darum, die eigenen Stärken zu erkennen und eigenen Alltag dann gezielt einzusetzen.
Treten Sie einen Schritt zur Seite, nehmen Sie etwas Abstand von Ihren Problemen und lassen Sie sich auf ein paar einfache Begegnungen und Übungen mit einem Pferd ein. Im anschließenden Gespräch werden die Erlebnisse und die Erfahrungen, die Sie mit dem Pferd gemacht haben auf Ihren Alltag übertragen. Sie werden überrascht sein, welche Parallelen ersichtlich sind. Sollten Sie mehr auf Ihre Emotionen hören oder doch eher den Verstand einschalten? Müssen Sie sich durchsetzen oder nur konsequenter sein? Sollten Sie vorpreschen oder eher zur Seite treten und darauf achten, dass die anderen noch mitkommen? Tiere spiegeln die Persönlichkeit des Gegenübers wieder und ihre Reaktionen auf unser Verhalten geben deutliche Hinweise.

Beim anschließenden Praxistransfer haben Sie die Möglichkeit das Erlernte und Erarbeitete auf seine Wirkung zu überprüfen und einen Lösungsansatz für Ihr Ausgangsproblem mit zu nehmen.

 

Für eine konkrete Anfrage zu Preis, Termin oder Angebot
klicken Sie bitte hier …